Close

VESPA. 400cc. 1959.

283.91

Renoviert

MARKE: Vespa. JAHR: 1959.

MODELL: 400.

DOKUMENTATION: Wenn. Vollständige. Französisch.

KENNZEICHEN: 224 FT 83

Datenblatt: Französisch.

ZUSTAND MOTOR: Piaggio in betrieb. Original. Nicht Getestet.

ZUSTAND GEHÄUSE: Gut .

Nr.: 00014672.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Original

Mehr info

ERGEBNISSE: Wir haben einen hotfix, der funktioniert tadellos, der zustand ist im allgemeinen gut. Verschleiß in der malerei, ein desconche (siehe foto). Innen getragen werden müsste, tapiar neu, felgen original, in reihe zum original sein, ist okay. Unter berücksichtigung der dokumentation übertragen zu Deutschland. Es gibt keine schlüssel.

PRÜFUNG DER WIEDERHERSTELLUNG ODER SCHÄDEN: Verschleiß und veralterung. Modell original. Karosserie und lack gut. Breitband-internet. In einer der hinteren blinker. (siehe foto). Mangel akku entladen ist.

Vespa 400
VIDEO:


Muttergesellschaft Piaggio
Hersteller ACMA
Zeitraum 1958-1961
Fabriken Fourchambault
Typ Microcoche
Karosserien Cabriolet, zwei türen
Konfiguration Motor hinten, hinterradantrieb
Abmessungen 2850 / 1100 / x / 1693

Die Vespa 400 wurde ein microcoche produziert der französische hersteller ACMA (Ateliers de Constructions de Motos et Accessoires) in Fourchambault, Frankreich, seit 1958 bis 1961 nach den entwürfen von Piaggio. War in zwei versionen erhältlich: "Lusso" und "Tourismus". Weg von dem durchschlagenden erfolg, dass ich unter dem spitzenprodukt des hauses, die Vespa gestartet im jahr 1946, einer der söhne des gründers der Firma, Enrico, beschlossen, einen sprung nach vorne und ein blick in die welt der autos, wodurch dieses microcoche.

Allerdings ist das modell hatte ein wenig erfolg und kaum blieb ein paar jahre auf dem markt, zum teil, weil der druck gegen die eigene Fiat, dass er nicht für einen konkurrenten für ihr modell 500.

Im grunde war das auto ein zweisitzer mit ein wenig platz hinter den vordersitzen für den transport von zwei kleinkindern oder optional mageren gepäck. Der fahrer und seine begleiter saßen sie zwei einfache sitze röhrenförmigen umwickelt mit elastischem gewebe und zwischen ihnen befand sich die handbremse und choke. Der hebel der umschaltung der sendungen, für seinen teil, ging in die mitte gelegt, um den boden.

Das armaturenbrett war sehr einfach und enthielt ein tacho sowie ein paar indikatoren, nämlich: blinker, ladung von der lichtmaschine, fernlicht und warnung für wenig kraftstoff. Gab es eine cabriolet-version wurde eine decke in der decke zurück mit einer schiene befindet sich auf dem dach und er würde fallen auf die gitter vom hinteren motor.

Technische daten

  • Motor zweizylinder - zweitakt
    • Maximale leistung: 18 PS
    • Bohrung und hub: 63 x 63 mm (393 ccm hubraum)
  • Einzelradaufhängung an allen vier rädern.
    • Stossdämpfer - doppelte action mit federn.
  • Übertragung von drei oder vier geschwindigkeiten; zweiten, der dritten und der rückwärtsgang synchronisiert.
  • Maximale geschwindigkeit: 90 km/h, erreichbar in nur 25 sekunden

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

VESPA. 400cc. 1959.

VESPA. 400cc. 1959.

MARKE: Vespa. JAHR: 1959.

MODELL: 400.

DOKUMENTATION: Wenn. Vollständige. Französisch.

KENNZEICHEN: 224 FT 83

Datenblatt: Französisch.

ZUSTAND MOTOR: Piaggio in betrieb. Original. Nicht Getestet.

ZUSTAND GEHÄUSE: Gut .

Nr.: 00014672.

Unser Engagement

Seriositätsgarantie

  • Wir arbeiten national und international.
  • Alle Fahrzeuge wurden von Fachpersonal überprüft.
  • Wir verwalten maßgeschneiderte Transport- und / oder genehmigte Pro-forma-Dokumentationen.
  • Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, das Fahrzeug zu sehen, bevor Sie Angebote machen. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Artsvalua, um die Verfügbarkeit zu erfahren.

12 other products in the same category

Close