Close

JOAQUÍN TERRUELLA I MATILLA

106.5

Verwendet

(Barcelona, 1891 – 1956).
"Pass torero", 1932.
Zeichnung tinte und farbe.
Signiert und datiert in der linken unteren ecke.
Maße: 20 x 26 cm; 34,5 x 40,5 cm (rahmen).

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Original

Mehr info

Neffe und nachfolger von Segundo Matilla, Joaquín Terruella war auch schüler von Santiago Rusiñol. Mit letzterem unternahm eine reise nach Italien, verbringen sie eine saison gemeinsam in Aranjuez. Er stellte sich individuell zum ersten mal in der sala Goya in Barcelona, im jahre 1916. Seitdem geschahen, ihre proben in der katalanischen hauptstadt, vor allem in der sala Parés, sowie in Paris, stellt er zum ersten mal dort 1922), Saragossa, Bordeaux und Biarritz. Betonte sie besonders auf das thema stierkampf, und in der tat arbeitete als illustrator taurin für die publikationen "Der Tag Grafik" und "Die Nacht". Zusätzlich versucht, szenen mit den zigeunern und cafés, konzerten, und wurde ein angesehener landschaftsmaler in der linie des impressionismus.


Bleibt sein werk im Museum für Moderne Kunst von Barcelona, das Museum für Zeitgenössische Kunst von Madrid und das Museo Provincial de Lugo.
In diesem werk, Terruella plasma mit seiner üblichen synthetische sprache, enorme ausdruckskraft, ein pass von toreo. Der autor fasst die bewegung in einem einzigen augenblick eingefroren, einfach die jeweilige szene mit einem riesigen augenblicklich. Die zusammensetzung ist von einer großen nüchternheit, begrenzt auf die erforderlichen elemente zu gunsten der ce-kennzeichnung dynamik dominiert das bild. Der torero und der stier werden in den vordergrund, besetzen den ganzen raum, indem sie expressive schatten auf einem boden leer, der bestimmt wird durch eine eigene hintergrundfarbe. Es gibt mehrere verweise auf räumliche, das schneidwerk, den man gerade im hintergrund, verschwommen, durch die entfernung und verankert, wie der torero mitten in der bewegung.

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

JOAQUÍN TERRUELLA I MATILLA

JOAQUÍN TERRUELLA I MATILLA

(Barcelona, 1891 – 1956).
"Pass torero", 1932.
Zeichnung tinte und farbe.
Signiert und datiert in der linken unteren ecke.
Maße: 20 x 26 cm; 34,5 x 40,5 cm (rahmen).

30 other products in the same category

Close