Close

Buick Eight . 1940. 4060cc.

209.7-197.1--

Renoviert

Herstellungsjahr: Circa 1940.

Änderung: Handbuch. 3 Geschwindigkeiten. Ändern Sie das Lenkrad.

Registriert als historisches Fahrzeug im Jahr 2007.

ITV gültig bis 2019.

Motor: 8 / 4060cc. Online

Farbe: Elfenbein, luxuriöses Interieur mit Bakelite-Endstücken und edlen Hölzern.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Original

Mehr info

In perfektem Zustand. Verwöhnt, nur zwei Besitzer.
Zusätzliche Benzinpumpe, für seine beste Leistung.
Völlig originales Modell. Vollständig garantiert.


 

Der Buick Special war ein Auto der Buick Motor Division von General Motors, Flint, Michigan (USA). Es war in der Regel Buicks günstigstes Modell, das als vollwertiges Auto 1936 begann und 1961 (nach einer zweijährigen Pause) als durchschnittliche Größe zurückkehrte.

Der 36. war ein sehr erfolgreiches Jahr für Buick und markierte auch das erste Mal die Verwendung von Namen anstelle von einfachen Seriennummern. Die Special Fortsetzung wird auch als 40-Serie bezeichnet. Die Specials fuhren zuerst in einem Radstand von 118 Zoll (3,0 m), aber für das Modell im folgenden Jahr stieg sie auf 122 in (3,10 m), die Buick für dieses Jahr wuchs. Der Motor war auch neu, und jetzt war es 248 Kubikzoll (4,1 L) statt 233 Kubikzoll (3,8 L). Der Special (und besonders alle Buicks) erfuhr für 1939 eine komplette Neugestaltung mit einer größeren geschlossenen Front und einem breiteren Kühlergrill. Der Radstand war auch zwei Zoll kürzer. Bis 1940 wurde der übliche Restyle hergestellt und der Radstand um einen Zentimeter erhöht. Dies war auch das Jahr, in dem ein einzigartiges viertüriges Convertible-Sondermodell ("Sport Phaeton") angeboten wurde, obwohl nur 552 Einheiten gebaut wurden.

Bis 1941 wurde die Karosserie überarbeitet, wobei die vorderen Kotflügel nun sehr eng in das Design von Automobilen integriert sind. Der Estate Wagon wanderte von einem Super Special in der Aufstellung ab. Eine weitere Neuerung war die 40-A-Serie (Special die jetzt 40-B regulieren), eine Version eines Radstand drei Zoll kürzer als sein Körper mit dem 1941 Chevrolet geteilt. Die Produktion endete am 4. Februar 1942. Im Jahr 1946 war noch die breiteste Special-Serie verfügbar, noch vor dem Krieg mit dem B-Body. Die Special '46 ist selten und repräsentiert weniger als 2% der Buick-Produktion in diesem Jahr. Die Special mit wenig ändern, bis der Körper fortgesetzt, bevor der Krieg schließlich Mitte der 1949-Modell Nachkriegsjahr ersetzt wurde, waren nur spezielle verfügbar als viertürige Limousine oder zweitürigen „sedanet“, bis die neuen Modelle 1949 sie kamen an.

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

Buick  Eight . 1940.  4060cc.

Buick Eight . 1940. 4060cc.

Herstellungsjahr: Circa 1940.

Änderung: Handbuch. 3 Geschwindigkeiten. Ändern Sie das Lenkrad.

Registriert als historisches Fahrzeug im Jahr 2007.

ITV gültig bis 2019.

Motor: 8 / 4060cc. Online

Farbe: Elfenbein, luxuriöses Interieur mit Bakelite-Endstücken und edlen Hölzern.

Unser Engagement

Seriositätsgarantie

  • Wir arbeiten national und international.
  • Alle Fahrzeuge wurden von Fachpersonal überprüft.
  • Wir verwalten maßgeschneiderte Transport- und / oder genehmigte Pro-forma-Dokumentationen.
  • Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, das Fahrzeug zu sehen, bevor Sie Angebote machen. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Artsvalua, um die Verfügbarkeit zu erfahren.

27 other products in the same category

Close