Close

Simca Six Cabrio 1949

222.4

Renoviert

1. Zulassung: 1949.

Wechselkurs: Handbuch.

Studiengebühren Geschichte. HU am tag. Dokumentation in regel.

Motor: 4/570cc. Modell Original.

In einwandfreiem zustand. Peq. Breitband-internet. Siehe fotos.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Restauriert

Mehr info

Die Société Industrielle de Mécanique et CAROSSERIE Automobile, bekannt als SIMCA, war ein französischer hersteller von automobilen. Gegründet wurde das unternehmen 1934 von Fiat für die herstellung von fahrzeugen, die unter lizenz in Frankreich. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden hinzugefügt, eigenen modellen. Später übernahm Simca Pkw Talbot und es begann eine zusammenarbeit mit Chrysler , die ihren höhepunkt 1971 in eine übernahme durch den us-amerikanischen hersteller. Nach der machtübernahme im jahre 1978 mit Peugeot , die marke Simca wurde aufgegeben.

 

Simca Six Cabrio 1949

 

Geschichte

SIMCA wurde 1934 von Henri Théodore Pigozzi gegründet in 1935 produziert und in Frankreich Nanterre FIAT-Fahrzeuge im Bestand : zunächst den Fiat 500 Topolino , der in Frankreich als Simca 5 vertrieben wurde, dann bis 1950, und weitere modelle, Simca 8 und Simca 6 FIAT erhalten. . durch die aktionen lizenzen Simca Während des Zweiten weltkriegs gebaut, Simca, im namen der besatzungsmächte die deutschen, unter anderem teile für das NSU - Kettenkrad .

1952 Simca die produktion von traktoren in der KARTE , 1954, Simca - Frankreich Ford , der pkw-werk in Poissy bei Paris und baute dieses bis 1957 zu der automobilhersteller damals modernste in Europa zu bieten hat. Ford erhielt für den verkauf ihrer tochtergesellschaft der französischen, zusammen mit ihren französischen modellen im gegenzug 15% der anteile an Simca. Die früheren modelle von Ford Vedette Begeht und lief von dort, unter dem namen Simca Vedette und Simca Comete Monte Carlo weiter von der band. Der lkw Ford Cargo F798WM war von 1955 Simca Cargo . Der Simca Comete Monte Carlo gesetzt hatte, schon ein jahr später, das Showgirl - wie Chambord, Marly und Pésidence angeboten werden - wurde 1961 als großes Simca-modell in der luxus-klasse in Frankreich. In Brasilien wurde das modell dann bis zum ende der 1960er jahre die band. Mit dem kauf der fabrik von Poissy und die zusätzliche produktion der ehemaligen Ford-modelle, Simca vertriebenen Peugeot vom dritten platz in der französischen automobil-hersteller, und nahm nach Renault einen platz neben Citroën ein. Die lkw-fabrik wurde durch die zusammenarbeit mit Unic betrieben.

In den 1950er jahren, Simca hatte er seine eigene serie, wie Simca Aronde (1951) und Simca Ariane (1957), folgten der Simca 1000 (1961), mit hinterradantrieb , der ab 1963, der 1300/1500-serie, und der Simca 1100 (1967), der erste Simca mit quer frontmotor und frontantrieb .

1958 kaufte Chrysler USA die noch im besitz von Ford USA 15% der anteile an Simca. Ebenso übernahm Chrysler Unic und fügten diese als geschäftsbereich nutzfahrzeuge bei Simca, so dass die lkw-modelle aus Frankreich nur waren verkauft werden, als Unic. Chrysler Simca übernahm 1959 Talbot-Lago . Im selben jahr Simca gegründet, ein gemeinschaftsunternehmen mit der marokkanischen regierung Somaca . [1] In den kommenden jahren Chrysler steigerte seine quote von Simca 1971 fast 100%, die meisten von denen übernahm von FIAT. Das unternehmen nannte sich nun offiziell Chrysler Europa , die marke Simca blieb.

1978 wurde Simca Peugeot SA verkauft. Dies gab der serie - modelle bis 1986 unter dem markennamen Talbot fuhr er fort. Aus dem Simca-Chrysler-wurzeln zahlreiche neue modelle entstanden, einschließlich der Peugeot 309 , der nachfolger des Talbot Horizon wurde entwickelt und in der version von pre-produktion hatte bereits den namen Arizona. In zusammenarbeit mit Matra und den erfahrungen von Chrysler auf diesem gebiet ( Chrysler Voyager ) war ein minivan entwickelt, der nicht genommen worden ist, der von Peugeot. Dies gab der Renault Espace .

Modelle

Zeitleiste von Clement-Talbot / Pkw Talbot / Talbot (PSA) / Chrysler Europa / Simca / Rootes / Matra modelle 1945-1986

Typ

SIMCA bis 1957
Rootes gruppe bis 1967 eigenständigen

Start - Chrysler , bildung von Chrysler Europa

Seit ende 1978 teil von PSA (Peugeot)

40s

50s

60s

70s

80s

5

6

7

8

9

0

Eine

Zwei

3

4

5

6

7

8

9

0

Eine

Zwei

3

4

5

6

7

8

9

0

Eine

Zwei

3

4

5

6

7

8

9

0

Eine

Zwei

3

4

5

6

7

8

9

Kleines auto

     

Imp / Imp kalifornischen / Husky 4

Sunbeam 5

Sunbeam 5

 
     

Wildleder 4

     
     

Stiletto-absatz 4

     

...

6.5

   

1000/900/1005/1006

   

Samba 8

   

Klasse der kompakt -

     

Avenger 5

Avenger 5

Avenger 5

   

...

08/08/1200

   

1100 7

1100 7

   
       

Horizont 7

Horizont 7

Horizont 7

Arizona

 

Mittelklasse

... Minx (Mk-I-Mc-VII / Husky Mk I

Minx / Husky (SI-SIII) 1

Minx / Super Minx / Husky 2

Neue Minx / Hunter 3

Hunter 3

Hunter 3

   
 

SM 1500

Jäger

Gazelle 1

Gazelle / Vogue 2

Neue Gazelle / Vogue 3

     

... Zehn / 2L

80 / 90 (MkI)

90 (MkII)

Mk III

Rapier (si-V) 1

Neue Rapier / Rapier H120 3

     
     

Sceptre I + II 2

Neue Sceptre 3

 

Solara 6

Solara (GB: Minx / Rapier) 6

   

Hawk (Mk I-III)

Hawk (Mk IV-VI)

Hawk (SI-IV)

   

Alpine 6

Alpine 6

Minx / Rapier 6

   
   

9 Aronde

Aronde

Aronde (P60)

1300/1500

1301/1501

1301/1501

1307/1308 6

1510 6

1510 6

   

Mittelklasse

... Jagen / Super-Snipe (I-III)

Super Snipe (VI)

 

Super Snipe (si-V)

       
   

Baby

 

Ariane

 

160/180

160/180 / 2L

1610 / 2L

1610 / 2L

Tagora 9

   

High class

Pullman / Imperial (Mk I-IV)

   

Imperial

       
 

Registrierung

   

Wache

       

Coupé / Cabrio

     

Imp Sport 4

     
     

1000 Coupe

1200 S

     
   

Alpine MkI / III

 

Alpine SI-IV / Tiger

 

Neue Alpine 3

     
   

Comete

 

Amerika

       

Sportwagen

 

T26 Grand Sport / Saoutchik

Sport

   

Djet

JET

530

Baghira

Baghira

Baghira

Murena

   

SUV

       

Rancho

Rancho

   

Pickup

       

1100 VF2 / VF3

City-Lkw

City-Lkw

   

Talbot-Lago , verkauft Simca 1959

Lizenz - produktion: SIMCA Fiat

SIMCA 1954 von Ford France SA hinzugefügt kaufte

SIMCA: teilweise entwickelt auf der basis von Fiat und Ford

Chrysler Simca

Humber, marke der Rootes gruppe - gründung in 1976

Sunbeam, Talbot, marke Rootes - gruppe bis 1953

Marke Sunbeam des Rootes gruppe - seit 1953, spielt in 1976

Sänger, marke Rootes - gruppe seit 1956, gegründet 1970

Hillman, Rootes gruppe - marke

Chrysler

Autos René capo sportwagen

Matra

Matra Simca

Talbot Matra

Talbot Simca

Talbot, marke, die 1986 gegründet wurde

1 gemeinsame plattform der Rootes Gruppe, basierend auf dem Hillman Minx 1956
2 gemeinsame plattform Audax Rootes Gruppe in der Bais Hillman Super Minx
3 gemeinsame plattform Pfeil Rootes Gruppe
4 gemeinsame plattform der Rootes Gruppe, basierend auf dem Hillman Imp
5 gemeinsame plattform - Chrysler Avenger, Projekt 424
6 gemeinsame plattform - Chrysler Projekt C6
7 gemeinsame plattform - Chrysler Projekt C2
8 gemeinsame plattform mit Peugeot 104 und Citroën LNA
9 Chrysler Projekt C9, ein großer teil der technologie Peugeot 504/505/604

 
                                                                                             

 

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

Simca Six Cabrio 1949

Simca Six Cabrio 1949

1. Zulassung: 1949.

Wechselkurs: Handbuch.

Studiengebühren Geschichte. HU am tag. Dokumentation in regel.

Motor: 4/570cc. Modell Original.

In einwandfreiem zustand. Peq. Breitband-internet. Siehe fotos.

Unser Engagement

Seriositätsgarantie

  • Wir arbeiten national und international.
  • Alle Fahrzeuge wurden von Fachpersonal überprüft.
  • Wir verwalten maßgeschneiderte Transport- und / oder genehmigte Pro-forma-Dokumentationen.
  • Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, das Fahrzeug zu sehen, bevor Sie Angebote machen. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Artsvalua, um die Verfügbarkeit zu erfahren.

30 other products in the same category

Close