Close

Chevrolet cabrio. 3179cc. 1931

207.4

Renoviert

1. Zulassung: 1931.

Wechselkurs: Handbuch.

Motor: 6/3179cc

Zugelassen als fahrzeug Historischen.

Farbe: Creme, innen original - luxus in schwarz.

In einwandfreiem zustand.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Restaurierung altes

Mehr info

Chevrolet Sedan

 


Andere namen

Chevrolet Master - Chevrolet Special - Chevrolet Fleetline - Chevrolet Fleetmaster - Chevrolet In

Hersteller

General Motors

Zeitraum

1935 - 1951

Fabriken

Flint, Michigan / Usa

Nachfolger

Chevrolet 150
Chevrolet 210
Chevrolet Bel Air

Segment

Volle größe

Karosserien

2 türen coupé,2 türen cabriolet,2-türig pickup,2-door sedan,2-door Station Wagon,2-türig van,4-türer sedan,5-türer Station Wagon

Konfiguration

Motor vorne 6-zylinder-reihenmotoren
heckantrieb.

Ähnliche

Ford V8

 

 

Die limousinen Chevrolet, wurden eine reihe von personenkraftwagen gebaut, zwischen den jahren '30 und '40" teil des us-herstellers General Motors, für ihre abteilung Chevrolet. Es wurden eine reihe von autos in voller größe, meist in der karosserie coupé, zwei türen, die wurden hergestellt von General Motors aus dem jahr 1937, erhält verschiedene bezeichnungen.

Im grunde sind diese limousinen teilten ihre mechanik besteht aus einem motor, vorne längs eingebauten 6-zylinder in der linie, zwischen 3800 und 4000 cm3 hubraum, getriebe, drei-gang-automatik und hinterradantrieb. Die autos wurden mit verschiedenen namen, wobei die Linie Master, die Online-Special Deluxe, die Linea Style (In) und die Linie Deluxe.

Die produktion der limousinen Chevrolet begann im jahr 1937, stoppen kurz in 1942 beeinflusst werden, die die produktion von der rezession des Zweiten weltkriegs. Nach diesem konflikt, die produktion gestartet wurde 1945 weiter bis in das jahr 1952. Diese autos wurden ersetzt durch modelle 150, 210 und Bel Air. Diese einheiten wurden auch importierte verschiedenen ländern, vor allem seiner vermarktung in Argentinien, wo die Limousinen Fleetmaster wurden verwendet, um die entwicklung von kompetenzen für Tourismus Straße. Mit einem Chevrolet Fleetmaster, Juan Manuel Fangio fünffachen Formel 1 weltmeister, gewann seine ersten beiden meisterschaften der motorsport-gewann in den jahren 1940 und 1941 seine beiden einzigen meisterschaften des TC und die ersten zwei titel der marke Chevrolet in dieser kategorie. Ein paar jahre später, 1966, Juan Manuel Bordeu disraeli erfolg Fangio, verleiht dem Coupé Chevrolet dritten mal den titel und die letzten geschafft, sich von einem auto dieser art vor dem aufkommen der kompakten autos und die Sport-prototypen, gaben den beginn einer neuen etappe innerhalb der TC.

Online Master Deluxe

Das erste fahrzeug von Chevrolet, die verwendung der bezeichnung Master, wurde ein fahrzeug präsentiert, im jahr 1932, die außerhalb konzipiert und entwickelt, um ersatz-limousine Chevrolet Confederate. Allerdings war es nicht bis in das jahr 1935, Chevrolet erzeugt seine erste limousine in voller größe, wenn sie ihre präsentation dem Chevrolet Master Deluxe.

Das neue modell wurde vorgestellt, wie die version EA/FA Series oder ED/FD Series und wurde uraufgeführt im jahre 1935. Dieses modell hatte einen neuen stil der karosserie, indem sie ihre premiere am system stahl komplett umgesetzt von der Fisher Body CO. Dieses modell, bot versionen Cabriolet oder Roadster, aber sein sortiment bestand aus zwei varianten von coupé und vier - limousine 4-türig.

Als neuheit wird das EA-Serie brachte auch ein neues system von suspensionen in ihrem vorderachse: Das neue system "Dubonnet" bestand in der verwendung von schraubenfedern statt der alten feder-system zeichnungen semielípticos verwendet in den modellen von 1932-1934. Das alte system der aufhängungen war verfügbar in der version mit dem namen ED-Serie. Der abstand zwischen den achsen gewachsen war bis auf 2.870 millimeter. Im folgenden jahr, die modelle waren eine neue und abgerundete räumen heizkörper und-räder aus stahl mit uv-standard. Diese versionen waren sogenannte "FA-Series" (mit suspension system Dubonnet in ihrem vorderachse) und "FD" - Serie (mit aufhängung feder-zeichnungen). Für die letzteren versionen wurden dem vorjahr um system - suspensionen mit schraubenfedern, die denen zur verfügung standen - serie. Diese autos waren ausgestattet mit den alten motoren, 6 zylinder in linie mit 3.389 cm3, equipaban modelle von 1932, in der lage entwickeln, die zwischen 79 und 80 PS (58 und 59 kW). In zwei jahren, 846.300 Master Deluxe entwickelt wurden, zwischen die linien EA, ED, FA und FD Serie.

Linie Special Deluxe

Die linie "Special Deluxe", bekannt als" Chevrolet Special Deluxe, vorgelegt wurde, im jahr 1940, als ein fahrzeug limousine mit vier türen. Eingereicht wurden drei versionen dieses modells, vor allem die versionen Fleetline und Fleetmaster. Im jahre 1940 vorgestellt wurde die erste version sedan Special-Deluxe-zimmer, welches er mit dem namen KA-Serie. Dieses modell zeigte eine bessere ausstattung als sein vorgänger, die linie Master Deluxe, was der stand über allen, verdrängen sie ihre vorgänger in der hälfte der hierarchie der modelle. Wie man einen Special-Deluxe-zimmer, war in seinen ausführungen aus hochwertigem stahl gefertigt, ergänzt seine motorhaube und aufbau. Wie bei den modellen der reihe von niedrigen preisen, da war ich vorne consisitía in einer engen mittleren abschnitt gebogen nach unten, mit linien, verchromte horizontale, mit kleinen abschnitten der geflügelte in den seitlichen zonen mittel-hoch. Die scheinwerfer waren installiert an der vorderseite der verteidigung, welche sie erhielten, positionsleuchten zusätzliche. Die motorhaube wurde speziell für die form der kopf eines krokodils, wobei festgehalten auf seiner rückseite. Sechs versionen verfügbar waren, die für die linie " Special Deluxe: Zwei coupés unterschiedlichen, ein cabriolet mit zwei türen, zwei limousinen 2 0 4-türig und kombi 5 türen und 8 sitzen. Mit 431.199 einheiten, die Special-Deluxe-zimmer war der Chevrolet mehr verkäufe verdient.

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

Chevrolet  cabrio. 3179cc. 1931

Chevrolet cabrio. 3179cc. 1931

1. Zulassung: 1931.

Wechselkurs: Handbuch.

Motor: 6/3179cc

Zugelassen als fahrzeug Historischen.

Farbe: Creme, innen original - luxus in schwarz.

In einwandfreiem zustand.

Unser Engagement

Seriositätsgarantie

  • Wir arbeiten national und international.
  • Alle Fahrzeuge wurden von Fachpersonal überprüft.
  • Wir verwalten maßgeschneiderte Transport- und / oder genehmigte Pro-forma-Dokumentationen.
  • Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, das Fahrzeug zu sehen, bevor Sie Angebote machen. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Artsvalua, um die Verfügbarkeit zu erfahren.

16 other products in the same category

Close