Close

Motoconfort. 1926

207.17

Renoviert

Jahr herstellung: 1926.

Ohne dokumentation.

Haushalt studiengebühren und/oder historisch je nach region.

Original-zustand. Vollständige. Ohne funktionieren.

Budget benutzerdefinierte wiederherstellung in unserer werkstatt.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand VERKAUFT

Mehr info

Mobylette

Die Mobylette ist eine art von motorrad, das hergestellt wurde in der mitte des ZWANZIGSTEN jahrhunderts und hatte große popularität.

Geschichte

Anfang der 1920er jahre, Charles Benoit und Abel Bardin arbeiteten in SICAM (Société Industrielle de Construction d ' Automobiles et de Moteurs).

1923 verließen die fabrik, und gingen durch den aufbau ihrer eigenen marke namens "Motobécane". Im folgenden jahr erschien die erste moticicleta, die MB1 mit motor-daher muss man zwei-takt 175 cc. mit gurt.

Im jahr 1926 erstellt, eine marke parallel : Motoconfort und vermarktet ein neues modell: der 308.

Motobécane diversifiziert ihrer produktion, und in den folgenden jahren erscheinen neue modelle und motoren, wie der fall des sogenannten block B, den ersten eigenen motor, 4-zylinder-versionen zwischen 175 und 500 cc. Dieser block ersetzt würde ab 1934 von den neuen serien S (sport) und R (auf der straße).

Der Krieg, der neuausrichtung der produktion auf kleine hubräume und 1945 erscheint D45, das fahrrad beliebt für exzellenz.

Aber der große erfolg der marke kam 1949 mit der berühmten Mobylette, wurden bis zu 14 millionen exemplare in seinen verschiedenen versionen.

Mobylette 1949

Das erste modell der neuen Mobylette wurde im Salon de Paris aus das Motorrad von 1949. Der erste prototyp der nachkriegszeit (AV 3), bestand auf der grundlage der vereinigung der elemente verworfen, von anderen maschinen (wie feld verstärkt ein modell mit dem fahrrad von 1938, oder der motor dem modell "Pony" 49 cc). Der tank befand sich zwischen der unterstützung der sattel und das schutzblech höher. Insgesamt hatte ich 28 kg gewicht und erreichte eine höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Dieses basismodell, ohne kupplung, gabel oder übertragung, verbessert wurde ab 1952 mit der einführung von komponenten der top-qualität auf die neuen modelle. So ist der fall des AV 31, wurde eine teleskopgabel, oder des AV 33, hat eine automatische kupplung. Die hervorragende qualität/preis-verhältnis und die einfache handhabung machten den erfolg war sofort.

Anfang der 60-er jahre des letzten jahrhunderts die firma eibarresa ( Euskadi (Spanien)) Garate, Anitua und Gesellschaft, G. A. C. beginnt die produktion von Mobylette unter lizenz und dieses fahrzeug ist sehr beliebt in Deutschland.

Letzten jahren

In den folgenden jahren erschienen neue modelle; die 125-LT 1969, 350 und 500 cc. der drei-zylinder-1973, unter anderem. Trotz allem, das unternehmen konkurs im jahr 1981 und wurde im jahr 1983 von der japanischen Yamaha, fortsetzung der produktion unter der neuen marke MBK.

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

Motoconfort. 1926

Motoconfort. 1926

Jahr herstellung: 1926.

Ohne dokumentation.

Haushalt studiengebühren und/oder historisch je nach region.

Original-zustand. Vollständige. Ohne funktionieren.

Budget benutzerdefinierte wiederherstellung in unserer werkstatt.

30 other products in the same category

Close