Close

Jaguar MK2 3400cc 1971

261.1

Verwendet

1. Zulassung: 1971.

Wechselkurs: Handbuch, 4 geschwindigkeiten. Mit over drive.

Ohne servolenkung.

Kennzeichenhalter National. IB.

5 Sitze. Motor: 6/3.4 cc.

Farbe:Elfenbein, interieur aus edlen hölzern und leder-magenta.

Im betriebszustand.

Mehr details

 

Datenblatt

Zustand Original

Mehr info

Jaguar Mark 2, 240 und 340


 

Jaguar Mark 2, 3.4-liter-zeichnet zum ersten mal 1963

Überblick

Hersteller

Jaguar Cars

Auch als

re-gekennzeichnet Jaguar 240 und Jaguar 340
seit september 1967

Produktion

1959-1967 83976 (Markus 2)
1967-1969 7234 (240 und 340)

Montage

Coventry , England

Karosserie und fahrwerk

Klasse

Berlin Sport

Physik

4-türig limousine

Zur verfügung

Layout FR

Zusammengebunden

Daimler-2.5-V8 / V8-250
Jaguar S-Type
Jaguar 420

Powertrain

Motor

2483 cc (2,5 L) XK I6
3442 dc (3,4 L) XK I6
3781 ccm (3,8 L) XK I6 (bis 1966)

Abmessungen

Radstand

107 (2.718 mm)

Länge

180 (4.572 mm)

Breite

67 in (1702 mm)

Höhe

58 in (1.473 mm)

Leergewicht

3.174 £ (1.440 kg) 2.4 handbuch ohne overdrive

Chronologie

Vorgänger

Jaguar E-Type 1

Nachfolger

wird nicht ersetzt, Jaguar XJ 6

Der Jaguar Mark 2 ist eine mittelgroße limousine gebaut, ab ende 1959 und 1967 durch das unternehmen Jaguar in Coventry, England. In den letzten 12 monaten vor anzeige der XJ6 wurden re-beschriftet Jaguar 240 und Jaguar 340. Der frühere Jaguar 2.4 und 3.4 modelle hergestellt zwischen 1955 und 1959 wurden identifiziert, wie die Mark 1-Jaguars von Jaguar produziert dieses modell der marke 2.

Bis der XJ-salons nachkriegs-Jaguar e-type wird gekennzeichnet durch römische zahlen (zum beispiel, Mark VII , Mark VIII ), während in der Mark 2 verwendet arabische zahlen angegeben werden, die in der rückseite des autos als "MK 2".

Der motor XK

Der beitritt von Sir William Lyons maxime "von der" grace, pace und space ", Mark 2 war eine mittelklasse-limousine schnell und fähig. Kam mit einem 120 PS (89 kW; 120 PS) 2.483 kubikzentimeter (152 cu in), 210 PS (160 kW, 210 PS) 3.442 cc (210 cu in) oder 220 PS (160 kW; 220 PS) 3781 kubikzentimetern (231 cu in) motor Jaguar XK . Der 3.8 ist ähnlich wie die einheit mit 3,8 E-Type (XKE genannt in den USA) , hat den gleichen block, kurbelwelle, pleuel und kolben in verbindung, aber anderes input-sammler und die gemischaufbereitung (zwei gegenüber drei im E-Type (in Europa) und somit 30 PS (22 kW) weniger. Der kopf des sechs-zylinder-motor in der Mark 2 geschwungene anschlüsse im vergleich zu den nachfolgenden ports in der konfiguration von E-Type. 3.4-3.8-liter-autos waren ausgestattet mit vergaser von doppelten HD6 und der 2.4 mit doppel-vergaser Solex.

Verwaltung

Im vergleich mit der marke 1 , das aussehen des wagens verwandelte sich ein anstieg von 18% im bereich des glases der kabine und verbessert die sicht. Das auto wurde neu gestaltet, oberhalb der taille, säulen-fronttaschen-dünne ermöglichen eine windschutzscheibe, breiter und die hinteren fenster fast eingewickelt um die seitlichen fenster erweiterte jetzt mit der Jaguar D-familie weg über die hintertür und rahmen komplett verchromt für alle seitenscheiben . Der kühlergrill wurde geändert, und lampen, die seitlichen größer, der schwanz und die nebelscheinwerfer neu positioniert. Innerhalb einer neuen heizungsanlage ausgestattet wurde und kanalisiert das hintere fach ist (obwohl es immer noch notorisch ineffizient). Es gab ein layout instrument verbessert wurde standard für alle fahrzeuge von Jaguar, bis der XJ-serie II von 1973.

Veränderungen

Die geometrie der vorderradaufhängung programmiert wurde, wieder zu heben wankpole und hinten erweitert. Scheibenbremsen an allen vier rädern waren jetzt standard. Servolenkung, automatikgetriebe mit overdrive oder sein könnten, sind mit einer zusätzlichen kosten. Der 3.8-liter geliefert wird, ausgestattet mit einem differential mit begrenztem schlupf.

Der Mark 2 war mehr als 100 kg schwerer als die 2,4 / 3,4 autos.

Daimler 2.5 V8-und V8-250

Hauptartikel: Daimler 250

Ein derivat von luxus beliebt, ausgestattet mit 142 bhp eigene Daimler (106 kW 144 PS) 2 ½ liter-V8 verkaufte sich gut 1962-67 wie Daimler 2.5 V8 . Ende 1967 wurde die re-kennzeichnung mit V8-250 entsprechend Jaguar 240. Außerdem ist sie deutlich stärker als die XK6 2.4-liter-motor Daimler mehr modern war, leichter von rund 150 pfund (68 kg) und auch kürzer, das reduziert die masse über die vorderräder und reduziert untersteuern in den kurven schwer.

Diese autos waren erkennbar durch die charakteristische gerippte wellpappe Daimler built-in-chrom-kühlergrill-und rückseite der lampe von studiengebühren, die laufruhe und der sound des V8-triebwerks. Es gab unterschiedliche außen-und innenausstattung von luxus.

240 und 340

Im september 1967 wird die marke von 2 autos wurden re-beschriftet 240 und 340. Der motor 3,8-liter gesunken ist. Modelle waren vorläufige, um die lücke bis zur einführung der XJ6 im september 1968. Der 340 wurde in der einleitung der XJ6, aber 240 setzte, als modell wirtschaftlich vernünftig, bis april 1969. Ihr preis von £ 1.364 war nur £ 20 mehr als der erste von 2.4 im jahr 1956.

Der ausgang des motors 240 erhöhte sich von 120 PS (89 kW; 120 PS) @ 5750 rpm 133 PS (99 kW; 135 PS) @ 5500 u / min und ein drehmoment wird erhöht. Jetzt hatte ich eine kopf - typ zylinder gerade häfen und vergaser (doppel HS6 IHR mit einem neuen ansaugkrümmer. Das automatikgetriebe wurde er in eine reihe von antrieb dual Borg-Warner 35. Servolenkung mit Marles Varamatic jetzt verfügbar war, als der 340. Wartungsintervalle stiegen von 2.000 meilen zu 3.000 meilen. Es gab einen leichten umbau der karosserie hinten und stoßfänger dünner und mehr-riders ausgestattet waren. Zum ersten mal das modell der 2,4-liter könnte es mehr als 100 kilometer pro stunde, was zu einem wiederaufleben der umsatz leicht.

Die volkswirtschaften der neuen modelle 240 und 340 kamen in ein kosten - leder wurde ersetzt durch material ähnlich wie leder Ambla und getuftet teppich wurde auf dem boden, obwohl beide waren eingeführt worden, in der Mark 2 für das vorangegangene jahr. Weitere änderungen sind der ersatz für die nebelscheinwerfer mit belüftungsöffnungen rund-und nebelscheinwerfer optional für den britischen markt. Der verkaufspreis wird reduziert, um im wettbewerb mit dem Rover 2000 TC .

Produktion

Vier vorwärts-und (elektrische) overdrive

Markus 2, 1959-1967 83976 Markieren 2s gebaut wurden, aufgeteilt wie folgt:

2.4 - 25173

3,4 - 28666

3,8 - 30141

240 und 340 series, 1967-1969 die produktion insgesamt 7246 wie folgt:

240 - 4446

340 - 2788

380-12 (es ist nicht eine option für die serienproduktion)

Der XJ6 präsentiert wurde im september 1968.

Performance

Ein auto der 3,4-liter mit automatikgetriebe der test von der zeitschrift Motor im jahr 1961 hatte eine maximale geschwindigkeit von 119,9 mph (193,0 km / h) und beschleunigt von 0-60 mph (97 km / h in 11,9 sekunden. Kraftstoffverbrauch tour 19,0 meilen pro kaiserliche gallone (14.9 L/100 km; 15,8 mpg-Usa) registriert sind. Das auto - test kostete £ 1951 steuern von £ 614 inkl.

Ein auto 3,8-liter-motor mit 220 PS ist in der lage, die beschleunigung von 0-60 mph (97 km / h in 8,5 sekunden und erreicht eine höchstgeschwindigkeit von 125 mph (201 km / h).

Motorsport

Die Mark 2 hat bestritten, mit erfolg in die Europameisterschaft für Tourenwagen .

Einfluss auf jaguare modernen

Linien der marke 2 körper, die sich aus der marke 1, und das design im allgemeinen zeigten ausreichend beliebt in der zeit, um eine quelle der inspiration für Jaguar S-Type im jahr 1999 eingeführt.

Darstellung in den medien

Die "Mark 2" gewann einen ruf als ein auto in der lage, zwischen den kriminellen und der polizei, wie das modell 3.8 liter ist besonders schnell mit seinen 220 PS (164 kW) des motors fuhr das auto von 0-60 mph (97 km / h in 8,5 sekunden und eine höchstgeschwindigkeit von 125 mph (201 km / h), ausreichend platz für fünf erwachsene. Beliebt wie autos, um zu entkommen, sondern auch die mitarbeiter wurden von der polizei zu patrouillieren britischen autobahnen .

Die Mark 2 ist auch allgemein bekannt, wie die autos von fiktiven krimi-TV - Inspektor Morse , gespielt von John Thaw , das auto von Morse wurde die version mit motor 2.4 L, felgen aus stahl und Everflex vinyl-dach. Im november 2005, das auto verwendet, in der tv-serie verkaufte sich mehr als £ 100.000, nach der eine gesamtzahl von boden-up wiederaufbau (bevor dies in ihrem zustand sollte erneut in 2002, nach beenden der lagerung, die getan hatte, £ 53,000 bei einer auktion - £ 45.000 mehr als ein äquivalent ohne die geschichte).  die original-romane von Colin Dexter Morse geführt hatte, ein Lancia, aber Tauen sie betont in seinem charakter, ein auto zu fahren das britische tv-serie.

In der britischen film 1987 Withnail & i , eine marke der farbe hellgrau 2 in einem sehr schlechten zustand dient als haupt-verkehrsmittel, um die katastrophalen reise der hauptfiguren des namen 'für die Englische landschaft.

 

Reviews

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Write a review

Jaguar  MK2  3400cc 1971

Jaguar MK2 3400cc 1971

1. Zulassung: 1971.

Wechselkurs: Handbuch, 4 geschwindigkeiten. Mit over drive.

Ohne servolenkung.

Kennzeichenhalter National. IB.

5 Sitze. Motor: 6/3.4 cc.

Farbe:Elfenbein, interieur aus edlen hölzern und leder-magenta.

Im betriebszustand.

Unser Engagement

Seriositätsgarantie

  • Wir arbeiten national und international.
  • Alle Fahrzeuge wurden von Fachpersonal überprüft.
  • Wir verwalten maßgeschneiderte Transport- und / oder genehmigte Pro-forma-Dokumentationen.
  • Um Enttäuschungen zu vermeiden, ist es ratsam, das Fahrzeug zu sehen, bevor Sie Angebote machen. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Artsvalua, um die Verfügbarkeit zu erfahren.

30 other products in the same category

Close